Fragen rund ums Barcamp

Fragen rund ums Barcamp

Wann findet das Barcamp statt?

   Das Barcamp findet am 7. März von 10 Uhr bis 18 Uhr statt.

Wo findet das Barcamp statt?

   Das Barcamp findet im Stadthaus N1 in Mannheim statt:
Anfahrt mit dem Auto: Parkhaus „N1“ (N1, 3 Mannheim) oder „N2“ (N2, 14 Mannheim).
Anfahrt mit dem ÖPNV: Ausstieg an der Bus- und Straßenbahnhaltestelle „Paradeplatz“ (7 Minuten vom Bahnhof Mannheim entfernt).

Wo kann ich mich anmelden?

   Die Anmeldung erfolgt online: https://feministisches-barcamp-mannheim.de/anmeldung/

Ist die Teilnahme kostenlos?

   Ja.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

   Für jegliche Fragen steht euch das Barcamp-Team gerne zur Verfügung: feministisches-barcamp-ma@plan-w.net.

Was bringt mir das Barcamp?

   Das Thema Arbeit beschäftigt uns alle: ob es die Berufswahl, der (Wieder)Einstieg in den Job, Aufstiegschancen oder auch Führungspositionen für Frauen sind. Beim Barcamp wollen wir uns diese ganzen Bereiche von Arbeit näher anschauen, die Situationen von Frauen diskutieren und Strategien entwerfen, wie wir gerechter arbeiten und fair entlohnt werden können. Ihr könnt entweder „nur“ teilnehmen oder auch eine Session anbieten.

Muss ich den ganzen Tag Zeit haben oder kann ich auch nur für einzelne Sessions vor Ort sein?

Wir freuen uns, wenn ihr den ganzen Tag mit von der Partie seid, haben aber auch vollstes Verständnis, wenn dies nicht möglich ist.

Was ist ein Barcamp?

   Ein Barcamp ist eine Tagung mit offenen Zeitslots für Diskussionsrunden, Workshops und Talks, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und gestaltet werden.

Wie läuft der Tag ab?

Den genauen Zeitplan für des Konferenztags findet ihr hier:

Anmeldung 10:00-10:15 Uhr
Begrüßung 10:15 Uhr
Planung erste + zweite Session-Runde 10:30-11:00 Uhr
Sessionrunde I 11:00-12:15 Uhr
Kurze Pause 12:15-12:30 Uhr
Sessionrunde II 12.30 -13:45 Uhr
Pause mit Infoständen 13:45-14:30 Uhr
Planung dritte + vierte Session-Runde 14:30-15:00 Uhr
Sessionrunde III 15:00-16:15 Uhr
Kurze Pause 16:15-16:30 Uhr
Sessionrunde IV 16:30-17:45 Uhr
Abschluss 17:45 – 18 Uhr

Gibt es ein festes Programm?

Die Sessionplanung findet vor Ort statt, aber das übergreifende Thema steht fest: „Erwerbsarbeit: gleichberechtigt und gerecht! Ein Fundament der Geschlechtergleichstellung“. Hierzu wird es von der Stadt Mannheim sieben vorbereitete Sessions geben.

Sessionrunde I 11:00-12:15 Uhr „Ich will was Soziales arbeiten.“ Typisch Mädchen? – Wieso eine (selbst-)bewusste Berufswahl so wichtig ist. Top ausgebildete Frauen mit Migrationshintergrund und -erfahrungen – Wo sind die Angebote für diese Frauen?
Sessionrunde II 12.30 -13:45 Uhr Women on top? Wo sind nur all die Frauen in Politik, Vorständen und Aufsichtsräten? Teilzeitfalle, Mini-Job, kleines Gehalt, Hungerlohn – So arbeiten ist Frauensache

Sessionrunde III 15:00-16:15 Uhr Schöne neue Arbeitswelt? – Frauen, Arbeit 4.0 und Digitalisierung

„Meine Mama ist Chefin“ – Frauen in Führungspositionen

Sessionrunde IV 16:30-17:45 Uhr Existenzgründungen und Start-Ups – Wo sind all die Gründerinnen?

 

Wie kann ich eine Session anmelden?

   Ihr könnt eure Sessions bereits jetzt über diese E-Mail-Adresse einreichen: feministisches-barcamp-ma@plan-w.net. Zu Beginn des Barcamps könnt ihr eure Session aber auch vorstellen, sie muss nicht online eingereicht werden.

Wie lange dauert eine Session?

   75 Minuten

Welches Format kann eine Session haben?

   Die Sessions können frei gestaltet werden und methodisch z. B. wie ein Workshop, eine Diskussionsrunde, aber auch wie eine Lesung oder ein Vortrag aufgebaut sein – eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Welche Technik/Ausstattung steht mir zur Verfügung?

   Wir haben eine begrenzte Anzahl an Räumen mit einem Beamer. Meldet euch gerne im Vorfeld, wenn ihr schon wisst, dass ihr Technik oder andere Materialien braucht.

Bekomme ich ein Honorar, wenn ich eine Session halte?

   Bei einer freien Barcamp-Konferenz sind keine Honorare vorgesehen.

Gibt es Essen und Getränke?

   Ja, für Snacks und Getränke ist gesorgt. Ein Mittagessen wird nicht angeboten, aber ihr könnt euch gerne zum gemeinsamen Mitbring-Lunch etwas von zuhause mitbringen. Ansonsten gibt es in unmittelbarer Nähe in der Mannheimer Innenstadt zahlreiche Möglichkeiten Essen zu kaufen.

Im Erdgeschoss des Stadthaus‘ befindet sich außerdem ein Supermarkt.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

   Es gibt ein zum Stadthaus N1 gehörendes Parkhaus.

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

   Der Zugang zum Stadthaus und den Toiletten ist barrierefrei.

Gibt es ein Betreuungsangebot für Kinder?

   Nein, aber ihr könnt eure Kinder gerne mit in die Sessions bringen.

Back To Top