Home

Feministisches Barcamp Mannheim 2020

Die Stadt Mannheim ist mit der Unterzeichnung der Europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene die Verpflichtung eingegangen, ihre unterschiedlichen Rollen – als Arbeitgeberin, Dienstleisterin, Auftraggeberin und politische Instanz – und Zuständigkeiten aktiv zu nutzen, um noch gezielter auf die Gleichberechtigung und Chancengleichheiten von Frauen und Männern verwaltungsintern sowie gesamtgesellschaftlich hinzuwirken.

Ab 2020 soll die EU-Charta in Mannheim umgesetzt werden. Deshalb steht das Feministische Barcamp 2020 in Mannheim unter dem Motto „Erwerbsarbeit: gleichberechtigt und gerecht! Ein Fundament der Geschlechtergleichstellung“.

Wir möchten Euch hiermit recht herzlich einladen zum

2. Feministischen Barcamp Mannheim

am 07. März 2020, 10-18 Uhr

im Stadthaus N1, Mannheim.

In Anlehnung an das Motto werden beim Barcamp sieben Sessions zu folgenden Themenspektren stattfinden:

  1. Frauen in Entscheidungsgremien
  2. Frauen in Führungspositionen
  3. Hochqualifizierte Migrant*innen
  4. Existenzgründung und Start-Ups
  5. (Selbst)bewusste Berufswahl der Mädchen
  6. Digitale Skills und Arbeiten 4.0
  7. Prekäre Arbeitsverhältnisse

Wir wollen mit Euch und allen Interessierten über diese Themen diskutieren, Eure Ideen, Impulse und konkrete Vorschläge zur Umsetzung der EU-Charta aufnehmen und Raum für Vernetzung und vielfältigen Austausch schaffen.

Alle, die Ideen für weitere Themen haben, einen Vortrag halten möchte, einen Workshop geben, eine lockere Gesprächsrunde gestalten möchten oder andere Ideen haben, sind herzlich eingeladen, sich anzumelden.

Gerne können nach Voranmeldung vor Ort im Stadthaus auch Infostände ausgerichtet und/oder Material mitgebracht und ausgelegt werden.


Der Zugang zum Stadthaus ist barrierefrei erreichbar. Die Toiletten sind barrierefrei.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen.

Bei Fragen zur Barrierefreiheit wenden Sie sich bitte an Monika Mieczkowska: Monika.Mieczkowska@mannheim.de.


Wir freuen uns über rege Beteiligung und Teilnahme.


Mit besten Grüßen

Zahra Deilami
STADT MANNHEIM²
Gleichstellungsbeauftragte

Back To Top