Programm

Am Samstag, den 19. Januar 2019 findet das 1. Feministische Barcamp Mannheim statt. Los geht es um 10 Uhr und es endet um 18 Uhr. Im Anschluss werden wir noch gemeinsam in der Kurzbar feiern.

 

Geplante Sessions
  • Workshop „Power to the Flower: Pussy Kunst zum Selbermachen“ mit der Künstlerin Marcela Garcia Marchant
  • Session „Keep Calm and Learn“ von KuGe-Kultur und Gestalt (Isis und Nike Mrugalla)
  • Session „Let’s do it together – Wie wir ein Künstlerinnenkollektiv gegründet haben“ mit Paper Planes Art Collective
  • Session zu „Sichtbarkeit von Frauen in der Kulturbranche“ mit Inka Bankwitz von den BücherFrauen Rhein-Neckar
  • Session zu „How to empower: Kennt ihr schon feministische Zines?“ mit Bianca von „Okapi Riot“
  • Session zum Thema „Körperlichkeit, Selbstliebe und Sex“ vom Inter*, Trans*, Frauen und Non-Binary Referat der Universität Heidelberg
  • Session zu „Frauen in der Musikwirtschaft“ von den Delta Frauen Rhein-Neckar
  • Session zu „Empowerment und Allyship: Rassismus und Feminismus“ von Esrin und Julia von „Wir müssen reden“

Melde dich einfach bei uns, wenn du auch eine Session anbieten möchtest.

Veranstaltungsort Barcamp

Stadthaus N1, Mannheim

Die Veranstaltungsräume sind barrierearm und mit dem Rollstuhl zu erreichen. Bitte meldet euch bei Bedarfen (Gebärdensprachdolmetschen, Kinderbetreuung etc.) im Vorfeld.

Veranstaltungsort Party und Konzert

Kurzbar

Werftstraße 25, 68159 Mannheim

 

 

 Die Party und das Konzert wird in Kooperation mit den Delta Frauen Rhein-Neckar, dem Netzwerk für Frauen in der Kultur- und Kreativwirtschaft, veranstaltet.

 

 

Das 1. Feministische Barcamp Mannheim ist eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der STADT MANNHEIM².

Back To Top